ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:22 Uhr

Polizei
Zwei Verletzte bei Unfall auf B 101

 Bei dem Unfall auf der B 101 wurden am Mittwochmittag zwei Personen verletzt.
Bei dem Unfall auf der B 101 wurden am Mittwochmittag zwei Personen verletzt. FOTO: Dieter Müller
Brandis. Der 63-jähige Fahrer eines Pkw und seine 68-jährige Beifahrerin wurden am Mittwoch bei einem Unfall an der Kreuzung B 101/ B 187 verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw (mit Magdeburger Kennzeichen) war mit einem Lkw zusammengestoßen.

Laut Polizei ist der Pkw-Fahrer, der auf der B 187 aus Richtung Holzdorf kam, nach links auf die B 101 Richtung Brandis abgebogen. Dabei hat er die Vorfahrt des Lkw nicht beachtet. Der Sachschaden wird mit etwa 15 000 Euro beziffert. Die B 101 war zeitweise voll und später einseitig gesperrt. Vor allem die Lkw stauten sich in beide Richtungen erheblich. Gegen 14.20 Uhr war die Bergung abgeschlossen und die Bundesstraße wurde wieder frei gegeben.