ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Zwei neue Tafeln für den Stadtrundgang

Falkenberg. Der "Historische Stadtrundgang" soll am 17. April mit zwei weiteren Tafeln erweitert werden, kündigt Stadtarchivarin Ramona Heide an. Sylvia Kunze

Eine Erinnerungstafel wird am Mauerrest des alten Bahnhofsgebäudes in unmittelbarer Nähe vom Gleis 1 auf dem Falkenberger Bahnhof angebracht, die andere nur knapp hundert Meter entfernt am alten Schrankenwärterhäuschen in der Bahnhofstraße. "Das Datum wird nicht ohne Grund gewählt", sagt die Verwaltungsmitarbeiterin, "zugleich soll an den Bombenabwurf 1945 auf den Falkenberger Bahnhof erinnert werden".