ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:46 Uhr

Herzberg
Zustimmung für Bauprogramm Lange Straße

Herzberg. Der Herzberger Bauausschuss hat in dieser Woche dem Bauprogramm für den Ausbau der Langen Straße zugestimmt. Die Lange Straße soll zwischen der Dresdener Straße (B 101) und der Mühlstraße auf einer Länge von insgesamt 390 Metern grundhaft ausgebaut werden.

Der Ausbau wird in zwei Abschnitte geteilt. Im ersten Bauabschnitt bis zum Binnengraben ist die Regenentwässerungsanlage so dimensioniert, dass der Niederschlag von der B 101 mit entwässert werden kann. Vor dem Binnengraben wird eine Sedimentationsanlage zur Reinigung des Regenwassers bei eventuellen Havarien errichtet. Der Durchlass des Binnengrabens wird ebenfalls erneuert.

Der erste Bauabschnitt ist 190 Meter lang und wird in diesem Jahr gebaut, so Bauamtsmitarbeiter Reinhard Neupert im Bauausschuss. Der zweite Bauabschnitt wird erst nach Fertigstellung der Sanierung Dresdener Straße durch den Landesbetrieb Straßenwesen voraussichtlich 2020 begonnen. Grund sind vor allem Umleitungsregelungen. Dem Bauprogramm muss die Herzberger Stadtverordnetenversammlung noch zustimmen.

(ru)