| 02:37 Uhr

Zur Landpartie auch wieder die Schliebener Radpartie

Schlieben. Nun schon zum 23. Mal wird im Rahmen der Brandenburger Landpartie, zu der am 10. und 11. Juni landesweit eingeladen wird, eine Radpartie durchs Schliebener Land vorbereitet. Sylvia Kunze

"Da fällt es langsam schwer, noch neue Ziele zu finden", atmen die Organisatoren tief durch, machen sich aber dennoch immer wieder aufs Neue an die Arbeit.

Die diesjährige Strecke steht. So sieht die Tour aus: Treffpunkt ist 9.30 Uhr im Drandorfhof. Pünktlich 10 Uhr will sich der Tross der Ausflügler in Bewegung setzen. Nach fast 12 Kilometern und etwa einer Stunde Fahrt ist das erste Ziel erreicht: der Forstbetrieb Rauchhaupt in Hohenbucko. Versprochen werden dort von den Gastgebern die Vorführung der Kaminholz- und Hackschnitzelproduktion, der Verkauf von Wildprodukten, Essen aus der Feldküche und natürlich auch Getränke.

Nach ausreichender Pause geht es dann weiter nach Proßmarke. Das sind nur noch mal knapp vier Kilometer. Das Programm sieht Blasmusik, ein Kinderprogramm und ab 15 Uhr einen Auftritt der in der Region bekannten Bertianer vor. In Proßmarke (nicht in Polzen, wie versehentlich schon einmal vermeldet) klingt die diesjährige Tour aus. Die Heimfahrt möchte bitte jeder Teilnehmer individuell antreten, heißt es aus Organisationskreisen.