ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Zum Sommerkino wird wieder Filmpreis vergeben

Herzberg. Für den 25. August ab 19 Uhr wird in Herzberg auf dem Plan wieder das Sommerkino vorbereitet. Sylvia Kunze

Und was gehört da dazu? Der Plan-Filmpreis, er für die besten Hobbyfilme vergeben wird. Ausgezeichnet soll diesmal ein Film werden, der laut Veranstalter des Wettbewerbs seinen thematischen Schwerpunkt im Altkreis Herzberg hat. Das diesjährige Thema lautet frei nach Martin Luther: "Gute Werke (Filme) haben keinen Namen". Der Preis ist dotiert mit: 1. Platz 120 Euro, 2. Platz 80 Euro und 3. Platz 50 Euro. Die ersten Beiträge sind bereits eingegangen. Das sollte anspornen, denn bis zum 31. Juli werden auch noch weitere entgegengenommen. Sie sind bei Günter Schulze (Plan 4) oder per Mail: atti47@web.de einzureichen. Weitere Details zur Teilnahme finden Interessierte heute unter www.herzbergheut.de/6/plankino .

Das Sommerkino selbst wird wie schon in den Vorjahren mit einer Modenschau umrahmt. Für Verpflegung ist gesorgt. Nur die Sitzgelegenheiten müssten bitte wieder von den Besuchern selbst mitgebracht werden, erinnern die Organisatoren.