Mitarbeiter der Zuckerfabrik erklärten uns jedoch ganz genau, wie aus der Zuckerrübe der weiße Zucker gemacht wird. Wir staunten nicht schlecht, wie groß die Anlagen und Maschinen zur Rübenerarbeitung sind. Am Ende unserer Exkursion bekamen wir jeder eine Tüte des „weißen Goldes“ , wie der süße Rübenzucker genannt wird.