| 02:39 Uhr

Zerfällt die CDU-Fraktion?

Das waren doch schon Zerfallserscheinungen bei der CDU-Fraktion, meinten Beobachter des Verlaufs der Stadtverordnetenversammlung und sprachen das Stimmverhalten zur Gebührenkalkulation als auch zur Auslegung der Geschäftsordnung an. Zwei CDU-Fraktionsmitglieder schlossen sich der AfD-Argumentation an, einer wählte die Stimmenthaltung.

Klar, jeder Abgeordnete entscheidet nach seinem Gewissen - die Elsterwerdaer haben dazu nicht erst dem Hinweis von Andreas Franke bedurft - aber zuallererst doch am besten mit klarer Sachkenntnis. Was da vom AfD-Mann kam, waren Mutmaßungen und Beschwörungen, keine belastbaren Fakten.