Panne im Schönewalder Bauamt. Im Haushalt für das Jahr 2021, der in der Stadtverordnetenversammlung Ende Mai zur Beschlussfassung stand, tauchte im Vorbericht unter Investitionsmaßnahmen ein Posten auf, der dort eigentlich nicht hingehören sollte. 30.000 Euro für den Straßenbau im Wohngebiet ...