| 01:06 Uhr

Wochen der Öl- und Aquarellmalerei

Elbe-Elster-Kreis. Unter der Leitung des Künstlers Ararat Haydeyan organisiert die Volkshochschule Bad Liebenwerda im Juli wieder ihre beliebten Malwochen zur „Landschaftsmalerei“ .


Ausgangsort für die Kurse ist das neu eröffnete Atelier von Ararat Haydeyan im idyllisch gelegenen Saathain in der Nähe des dortigen Gutshofes und Rosengartens.
In den Wochen vom 7. Juli bis zum 11. Juli und vom 14. Juli bis zum 18. Juli können sich Interessierte ihre Fähigkeiten in der Aquarellmalerei unter fachkundiger Anleitung vervollkommnen. Ab dem 21. Juli bis zum 25. Juli steht dann die Ölmalerei auf dem Plan. Die Kurse beginnen täglich um 9 Uhr und enden um 17 Uhr. Das Teilnehmerentgelt für den Aquarellkurs beträgt 75 Euro, für den Kurs zur Ölmalerei sind es 110 Euro.

Nähere Auskünfte zu den Malkursen erteilt die Volkshochschule in Bad Liebenwerda unter den Telefonnummern 03 53 41 / 1 22 95 oder 03 53 41 / 20 50.
Anmeldungen für die Malkurse sollten jetzt schon bei der Volkshochschule in Bad Liebenwerda vorgenommen werden. (red)