ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Wintersterne über Herzberg und Unterhaltung im Planetarium

Die Herzberger Sternfreunde wollen auch dieses Jahr mit interessanten Angeboten das Planetariumsprogramm füllen.
Die Herzberger Sternfreunde wollen auch dieses Jahr mit interessanten Angeboten das Planetariumsprogramm füllen. FOTO: swg
Herzberg. Auch im neuen Kalenderjahr wollen die Herzberger Sternfreunde ein umfangreiches öffentliches Veranstaltungsangebot im Planetarium und auf der Sternwarte anbieten. Die Arbeit daran läuft gerade auf Hochtouren, denn schon in den nächsten Tagen sollen Interessierte das Gesamtangebot 2017 auf der Homepage sehen können. red/sk

"Veranstaltungen für Schulklassen und Kitas sind fast nur noch am Donnerstag ab 9.30 Uhr möglich. Abend- und Wochenendtermine sind nach Absprache für diverse Anlässe auch weiterhin buchbar", machen die Herzberger Sternfreunde deutlich.

Die ersten Termine stehen jedoch schon fest. "Wintersterne über Herzberg" lautet zum Beispiel der Titel der öffentlichen Abendveranstaltung am Freitag, dem 20. Januar, um 19 Uhr. In Wort und Bild wird der aktuelle winterliche Himmelsanblick erläutert und mit den dazu passenden Sternsagen gespickt.

Zu einem Kinder- und Familienprogramm wird am Sonntag, dem 22. Januar, um 10.30 Uhr eingeladen. "Die Geschichte der traurigen Sonne" erzählt kindlich aufbereitet die Etappen von der Entstehung des Sonnensystems. Sie ist geeignet für Kinder ab 5 bis etwa 9 Jahren. Am 11. Februar um 19 Uhr gastiert der Gitarrenvirtuose Falk Zenker aus Weimar mit seinem Konzert "Falkenflug" in der Planetariumskuppel.

Voranmeldungen unter Telefon 03535 70057 (AB) oder E-Mail an: Planetarium.Herzberg@t-online.de.

www.Herzberger-Stern-freunde-eV.de