ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Windkraft-Unterlagen im Ministerium

Hohenbucko. Nicht mehr im Landesumweltamt, sondern im Potsdamer Ministerium liegen derzeit die Unterlagen der Bürgerinitiative Hohenbucko gegen die geplanten Windkraftanlagen. Dort soll die Rechtmäßigkeit des Einspruches gegen den Bau der vier Mühlen in einem Abstand von weniger als 1000 Meter zur Wohnbebauung geprüft werden. gz

Der Entwurf des Teilregionalplanes, in dem das Windgebiet "W 21" nicht mehr enthalten ist, biete noch keine Entscheidungsgrundlage, war zu erfahren. gz