ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:44 Uhr

Polizeimeldung
Wildunfälle mit Reh und Fuchs

Schlieben/Großkrausnik. In den zurückliegenden Stunden ist es bei Schlieben und Großkrausnik zu Wildunfällen gekommen.

Am Dienstag hat es kurz vor Mitternacht bei Schlieben zwischen einem Auto und einem Reh gekracht. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Auto entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Auch der Mittwoch begann mit einem Wildunfall. Bei Großkrausnik kollidierte ein Pkw mit einem die Fahrbahn querenden Fuchs. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

(pm/blu)