Nachdem es noch im Vorjahr recht düster um die Zukunft der städtischen Bibliothek bestellt war, ist am heutigen Dienstagnachmittag am neuen Standort in der Bahnhofstraße die Wiedereinweihung der Ausleihe gefeiert worden. Übrigens im Beisein zukünftiger Nutzer, aber auch vieler Helfer und Ehrenamtler, die sich für den Erhalt der Bibliothek starkgemacht haben und auch weiterhin zur Seite stehen wollen. Vor allem ihnen galt der Dank von Bürgermeister Herold Quick, „sonst hätte es bis hierher und auch zukünftig nicht funktioniert“, machte er deutlich. Wer sich umsehen möchte und Lust auf Lesen hat: Heute ist noch bis 18 Uhr geöffnet. Und Samstag wird von 14 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.