ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:41 Uhr

Für Angehörige und Pflegekräfte
Wie mit Demenz und Depressionen umgehen?

Falkenberg. Betroffene und Helfer lernen, mit der besonderen Situation umzugehen.

Der ASB lädt zu Donnerstag, dem 19. Juli, zu einer Schulung zum Thema „Umgang mit Demenz und Depressionen“ ein. Sie findet von 16 bis 17.30 Uhr im ASB-Servicepunkt Berliner Eck in der Friedrichstraße 1 in Falkenberg statt. Referentin ist die Psychologin und Ergotherapeutin Anett Nicklisch.

Die Schulung richtet sich vor allem an pflegende Angehörige für Menschen mit Demenz, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen und Pflegekräfte, aber auch alle anderen Interessierten. Voranmeldungen bitte unter Telefon 035365 440514. Der Teilnahmebeitrag beträgt 2 Euro.

(pm/ru)