| 02:43 Uhr

Wie es an Bahnhof und an Brücke weitergeht

Falkenberg. Für den 19. Mai wird eine umfangreiche Informationsveranstaltung zu anstehenden Baumaßnahmen vorbereitet. Sylvia Kunze

Bei dieser soll den Einwohnern und allen anderen Interessierten der aktuelle Stand der Planungen für das neue elektronische Stellwerk und die damit zusammenhängenden Arbeiten im Bahnhofsbereich und darüber hinaus sowie für die neue Straßenbrücke über den unteren Bahnhof von Falkenberg nach Uebigau vorgestellt werden. Erwartet werden dazu Vertreter von der Deutschen Bahn und vom Landesbetrieb für Straßenwesen.

Die Veranstaltung findet im Verwaltungsgebäude in der Heinrich-Zille-Straße statt und beginnt um 19 Uhr, informiert Bürgermeister Herold Quick schon einmal vorab.