ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Waldpokallauf in Linda

Linda. Über Rasen, Wald- und Wiesenwege, aber auch Asphalt, geht die Strecke, die die Läuferinnen und Läufer am Sonnabend, dem 19. Juli, zu absolvieren haben. Für die Zuschauer ist es in sofern interessant, weil die Aktiven zwei Schleifen laufen.

Durch die Einbindung in das Heimatfest sei auch ein entsprechendes Publikum gesichert, so Organisator Joachim Schütze. Da an dem Wochenende im weiteren Umkreis keine Läufe stattfinden, ist das Interesse entsprechend groß. So werden auch in diesem Jahr wieder Sportler aus den Nachbarkreisen Teltow-Fläming und Elbe-Elster, darunter auch eine größere Gruppe von Linde Schönewalde, erwartet. Der Start erfolgt am Sonnabend, dem 19. Juli, um 16 Uhr. Die Männer müssen 9,6 Kilometer absolvieren. Frauen, Kinder, Jugendliche und Männer ab Altersklasse 60 gehen über 4,9 Kilometer. Die Sieger der Altersklassen erhalten Pokale. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde und ein Erinnerungsgeschenk.

Anmeldungen für den Waldpokallauf nimmt Joachim Schütze, in der Hauptstraße 18, in 06928 Linda, unter Telefon 03 53 84 / 2 04 16, entgegen. (miz)