(sk) In diesen Tagen werden weitere Bauarbeiten im Wahrenbrücker Graun-Zentrum beginnen. Für die Sanierung eines Raumes, der zukünftig die Graun-Ausstellung beherbergen soll, und der Fenster im Saal auf der Ostseite sind Tischler und Maurer schon seit einiger Zeit bestellt. Sie wollen nun loslegen, informiert das städtische Bauamt. Darüber hinaus sind jetzt weitere Aufträge für Maler und Fußbodenleger vergeben worden.