(pm/blu) Das Motto des 53-Jährigen lautet: „Für ein starkes Brandenburg und ein starkes Deutschland in einem starken Europa!“ Beruflich ist Knut Abraham als stellvertretender Botschafter in Polen an der deutschen Botschaft in Warschau tätig.

Der 53-Jährige lädt ein zum Kennenlernen seiner Positionen am Donnerstag, 16. Mai, auf dem Markt in Herzberg, am 21. Mai an einem Informationsstand in Schlieben, am 24. Mai auf dem Markt in Schönewalde und am 25. Mai in Herzberg.