ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:34 Uhr

Vorerst Verzicht auf Beiträge für Altanschließer

Herzberg. Die Verbandsversammlung des Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes hat am Montag beschlossen, Altanschließer im Verbandsgebiet für die Abwasserentsorgung vorerst nicht zu veranlagen.

Der Verband führt als Begründung an, dass die Altanschließer bereits zu Beiträgen für den Klärwerksbau herangezogen wurden. Nach einer neuen Kalkulation und der Erstellung einer neuen Abwasserbeitragssatzung muss das Thema aber noch einmal aufgegriffen werden. Derzeit hat der Verband keine rechtmäßig gültige Beitragssatzung.