(red/mf) ,Das wird schon gut gehen’, dachte sich wahrscheinlich ein Autofahrer am vergangenen Freitagvormittag in Wildenau. Er koppelte einen Anhänger ohne Kfz-Kennzeichen an seinen Wagen und fuhr los. Ausgerechnet in dem Moment kommt eine Polizeistreife „um die Ecke“ und sieht den Verstoß. Dem 50-jährigen Mann untersagten die Beamten nicht nur die Weiterfahrt mit dem Anhänger. Gegen ihn wurde auch noch ein Strafverfahren eingeleitet.