In moderner Bearbeitung werden die Mitstreiter außerdem Melodienfolgen aus der „Zauberflöte“ präsentieren. Die acht Knirpse der Kindergruppe kommen aus der Grundschule Wahrenbrück, aus der Evangelischen Grundschule Tröbitz und der Astrid-Lindgren-Grundschule Falkenberg. (red)