| 02:34 Uhr

Violine und Orgel Mittwoch zu hören

Die Geigerin Johanna Lauber (l.) und die Organistin Solveig Lichtenstein.
Die Geigerin Johanna Lauber (l.) und die Organistin Solveig Lichtenstein. FOTO: Kirche
Herzberg. Musik für Violine und Orgel können Musikfreunde am Mittwoch, dem 30. August, um 16.30 Uhr in der Stadtkirche St. Marien genießen. red/ru

Die Geigerin Johanna Lauber (Schwester von Jutta und Gerhard Noetzel) wird im Rahmen der "Kleinen Orgelmusik" gemeinsam mit der Herzberger Kantorin Solveig Lichtenstein Werke von Johann Sebastian Bach und aus der Romantik musizieren. Der Eintritt ist frei. Die "Kleine Orgelmusik" findet noch bis zum Oktober jeden Mittwoch statt.