| 02:38 Uhr

"Valerina" gastiert in Herzberg

FOTO: PR
Herzberg. Zu einem Konzert mit "Valerina", einer Gruppe, die Gesänge der russischen Kirche sowie russische, ukrainische und Kosakenlieder präsentiert, wird am Sonntag, dem 13. August, um 16 Uhr in die Herzberger Stadtkirche St. red/sk

Marien eingeladen. Die Vocalgruppe "Valerina" besteht aus vier charismatischen Sängerinnen und Sängern, die bereits als Kinder in ihren Heimatländern Russland, Weißrussland und der Ukraine in verschiedenen Ensembles gesungen und musiziert haben. "Allein mit ihren Stimmen gelingt es ihnen, diese osteuropäischen Landschaften vor unserem geistigen Auge lebendig werden zu lassen: das Land der Wolken, die Länder der Seen und der Wälder" heißt es in der Konzertankündigung.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Finanzierung der Unkosten wird gebeten.