| 02:36 Uhr

Uebigauer Sportler schaffen Bewegung für viele Kinder

Uebigau-Wahrenbrück. Nun schon seit einigen Jahren initiiert der SV Lokomotive Uebigau Sport- und Bewegungsprojekte für Kinder. Im Rahmen der Projekte "Verein und Kita" sowie "Verein und Schule" für die Kindertagesstätten und Schulen im Bereich der Stadt Uebigau-Wahrenbrück wurden und werden kostenfreie zusätzliche Sport- und Bewegungsangebote für Kinder angeboten, durchgeführt im Rahmen von Einzelprojekten bzw. red/sk

regelmäßigen Sportgruppen und Arbeitsgemeinschaften. "Mit diesen Projekten, die in Kooperation mit der Brandenburgischen Sportjugend sowie der Kreissportjugend Elbe-Elster laufen, erreichten wir in den zurückliegenden Jahren weit über einhundert Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren", bilanziert der Verein. Um die vollständig ehrenamtliche Projektumsetzung und Abwicklung zu realisieren, haben die Sportler jedoch auch erheblichen Bedarf an Unterstützung, zum Beispiel für die Ausstattung mit Sportmitteln sowie der Übernahme von weitergehenden notwendigen Aufwendungen wie Fahrtkosten. "Neben der Brandenburgischen Sportjugend sowie der Kreissportjugend Elbe-Elster konnte unser Verein in der zurückliegenden Zeit verschiedene weitere Projektpartner gewinnen. Dazu zählte in diesem Jahr auch die Unternehmensgruppe enviaM/Mitgas, welche mit einer gezielten finanziellen Projektförderung unsere Kinder- und Jugendarbeit unterstützt", heißt es in einer Pressemitteilung des SV Lok Uebigau.