ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Uebigauer Hort wird zum Schuljahresende schließen

Uebigau-Wahrenbrück. Mehrheitlich ist am Mittwochabend in der Sitzung der Stadtverordneten der Beschluss gefasst worden, im Sommer neben der Grundschule auch den ihr angeschlossenen Hort zu schließen. Schon in der Diskussionsrunde zu Jahresbeginn hatte sich dies abgezeichnet.

Mit den Eltern, deren Kinder jetzt noch den Hort besuchen, ist bereits vor Wochen, gleich zu Beginn des Schuljahres, über die Absicht gesprochen worden. Es wurde ihnen aufgezeigt, dass notwendiger Betreuungsbedarf durch die Öffnungszeiten des Hortes "Happy Kids" in Wahrenbrück abgesichert werden könne. Es wurde auch berichtet, dass in den beiden zurückliegenden Jahren die Erstklässler aus dem Uebigauer Gebiet, die in Wahrenbrück eingeschult wurden, ohnehin alle gleich dort zum Hort angemeldet worden seien.