Dank der hartnäckigen Bemühungen von Bauamtsleiterin Angela Reiniger und Bibliothekarin Karin Petri hat Schmiedemeister Frank Henze aus Wiederau ein Bibliotheksschild angefertigt und angebracht. Es ist ein gelungenes Schmuckstück für den historischen Stadtkern. Jetzt können auch ortsunkundige Besucher den Weg zur Bibliothek Uebigau finden. Ein herzliches Dankeschön sagt die Bibliothekarin allen Betrieben und Firmen, die der Bibliothek das Schild mit einer finanzieller Unterstützung ermöglichten. red/ru