ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:16 Uhr

Uebigau: Stadt hält an Herberge fest

Uebigau. Die Uebigauer Schlossherberge soll auch künftig in den Händen der Stadt bleiben, entgegnet Bürgermeister Andreas Claus (parteilos) auf immer wieder in der Stadt kursierende Gerüchte. Ihnen zufolge soll das Haus verkauft werden.

Zugleich macht Claus deutlich, dass es dringende Aufgabe sei, die Herberge auf wirtschaftlichere Füße zu stellen. "Es muss Ziel sein, eine schwarze Null zu schreiben", sagt er. sk