ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:27 Uhr

Uebigau-Wahrenbrück
Überblick über Zuschüsse und Fördermittel

Uebigau-Wahrenbrück. Informationsabend soll vor allem Vereine durch den Dschungel finanzieller Mittel für ihre Arbeit führen.

Vereine aufgepasst! Zur Stärkung und Unterstützung der Vereinsarbeit führt die Stadt Uebigau-Wahrenbrück am heutigen Mittwoch, dem 25. April, im Transfer- und Transformationszentrum Brikettfabrik Louise die zweite Informationsveranstaltung über Zuschüsse und Fördermittel speziell für Vereine durch, teilt die Stadtverwaltung mit. Schwerpunkte sind dabei die enviaM-Sponsoringfibel, die Lottomittel des Landes Brandenburg, das Thema Crowdfunding, die Richtlinie für soziale, kulturelle und öffentliche Einrichtungen des Bundesumweltministeriums und verschiedene Impulse für die weitere Akquise finanzieller Mittel.

„Durch das ehrenamtliche Engagement werden in der Stadt Uebigau-Wahrenbrück viele soziale, kulturelle und sportliche Angebote geschaffen und Projekte umgesetzt. Die Vereine leisten damit seit vielen Jahren eine vielfältige und gute Arbeit. Dafür sind auch regelmäßig finanzielle Mittel notwendig, doch die richtigen Quellen im Dschungel von Zuschüssen und Fördermitteln zu finden, ist für sie schwer“, so der Klimaschutzmanager der Stadt Daniel Willeke.

(ru)