In Thalheim/Erzgebirge fand am Wochenende das Saisonfinale im ostdeutschen Motorradtrial statt. Der MSC Thalheim hatte dazu zehn Sektionen abgesteckt, die von den Fahrern in viereinhalb Stunden drei Mal zu bewältigen waren. Die Trialer des MC Mühlberg und MC Altenau holten am Samstag gleich drei Siege. Rainer Selig (Foto) vom MC Mühlberg belegte bei den Senioren und Heiko Siede, MC Altenau, in der Klasse 4 den ersten Platz. In der Kinderklasse überzeugte Niklas Schmidt, MC Mühlberg, in seiner Favoritenrolle als Meister und gewann den ersten Platz nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag. Marco Hoppe vom MC Altenau setzte am Sonntag mit dem dritten Platz die Erfolgsserie fort. Foto: Jürgen Bodack