Sie soll helfen, die Region überregional zu vermarkten und wird in einer Auflage von 50 000 Exemplaren vorrangig in den Altbundesländern und Berlin erscheinen. Vorgestellt wird die Broschüre zur Gewerbemesse im Juni in Herzberg.