Zu keinem Zeitpunkt im Jahr ist auf den Friedhöfen der Region soviel los wie in der Woche vor Totensonntag. Das ist auch auf dem Herzberger Friedhof nicht anders, den die evangelische Kirchengemeinde betreibt. „Die Menschen decken die Gräber ihrer Verstorbenen ab und schmücken sie mit Broschen ...