ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:55 Uhr

Herzberg
Tiergehege soll neu gestaltet werden

Herzberg. Für das Tiergehege in Grochwitz will die Stadtverwaltung ein neues Konzept erarbeiten lassen, teilt Bürgermeister Karsten Eule-Prütz mit. „Wir wollen die Gestaltung etwas verändern, unsere Tiere besser präsentieren und in den Fokus rücken“, sagt er.

Das begrüßt auch Reinhard Neupert, Vorsitzender des Fördervereins „Freunde des Tiergeheges Grochwitz“. „Mit einer effektiveren Gestaltung, einer Neugliederung und dem Schaffen von Highlights für die Besucher soll das Gehege für die Zukunft fit gemacht werden“; sagt er. Erste Vorstellungen sollen im Bildungs- und Kulturausschuss am 30. August präsentiert werden.

(ru)