ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:09 Uhr

Polizei
Teufel Alkohol ist wieder mitgefahren

Elbe-Elster. Auch an diesem Wochenende war das Fahren unter Alkohol im Kreis wieder ein Thema für die Polizei. Wie sie informiert, ist ein 21 Jahre alter Fahranfänger am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr in Falkenberg mit seinem Pkw gegen einen Poller gefahren und hat Sachschaden verursachte Bei einer Atemalkoholkontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer getrunken hatte.

Der ermittelte Wert lag bei 0,6 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

In Finsterwalde hat die die Polizei am Freitag in den Abendstunden einen 45 Jahre alten Fahradfahrer erwischt. Bei ihm wurde ein Atemalkoholkontrolle von 1,67 Promille ermittelt. Auch er muss mit einem Strafverfahren rechnen.

(ru)