(red/sk) Der städtische Hauptausschuss tagt ein nächstes Mal am Donnerstag, 24. Januar, ab 18 Uhr im Verwaltungsgebäude in Wahrenbrück. Der Großteil der öffentlichen Beratung wird von Bauthemen bestimmt: unter anderem Anbringen von Prallschutz in der Turnhalle in Wahrenbrück und damit verbundene Arbeiten, Dacheindeckung des Jugendclubs in Saxdorf, Bebauungsplan „Gartenstraße Nord“ in Uebigau, Fördermittelbeantragung für den Umbau und die Sanierung des Gemeindehauses in Prestewitz sowie die Sanierung der Dächer der Schule in Wahrenbrück. Außerdem soll es Informationen zum Haushalt 2019 geben.