(red/sk) Im Herzberger Stadtteil Kaxdorf stehen am Mittwoch, 17. April, ab 18.30 Uhr die beiden Bücher „Lächelnd voller Energie mit Teddy“ und „Erinnerungen eines Dorfkindes in der DDR“ von Andrea Kilz im Mittelpunkt. Die Autorin stellt ihre Lesung unter das Motto „Von Dankbarkeit bis Pykaryl“ und lädt herzlich in die „Kaxdorfer Schänke“ ein.

Voranmeldungen: in der Schänke oder bei Andrea Kilz (Tel. 0152 59727991)