(red) Nach den Herbstferien laden die Herzberger Sternfreunde am Mittwoch, 23. Oktober, um 20 Uhr zum ersten öffentlichen Beobachtungsabend des zweiten Halbjahres in der Sternwarte auf dem Wasserturm ein. Im Beobachtungsprogramm sind die beiden größten Planeten unseres Sonnensystems Jupiter und Saturn sowie einige Deep-Sky-Objekte, wie der Andromedanebel, vorgesehen. Treffpunkt ist am Planetarium. Voranmeldung ist erbeten (03535 70057 oder E-Mail an planetarium.herzberg@t-online.de).