(ru) Die Vorsitzende der SVV Kornelia Graßmann verweist darauf, Fragen von Bürgern bitte bis zum 20. Februar, 16 Uhr, bei Manuela Raddatz im Sitzungsdienst im Rathaus schriftlich einzureichen, damit sie zur SVV sofort und umfassend beantwortet werden können.