| 02:38 Uhr

Tastenspiele

FOTO: pr
Saathain. Das dritte Programm der Queenz of piano auf dem Gut Saathain ist wieder ein kurzweiliges Konzerterlebnis mit hohem Spaßfaktor. Mit der Mischung aus rasanter Spieltechnik, akrobischen Fähigkeiten und kabarettistischem Talent schaffen Jennifer Rüth und Anne Folger ein einzigartiges Gesamtkunstwerk auf zwei Ebenen: eine brillante Verbindung aus Musik und Humor sowie einen furiosen Grenzgang zwischen Klassik und Pop an zwei Flügeln. pm/sn

Charmant verpackt, kreativ inszeniert und amüsant dargeboten meistern sie gekonnt den Spagat zwischen Unterhaltung und anspruchsvoller Musik. Für Klassikliebhaber, moderne Pop - Hörer und auch für diejenigen, die mit Musik bisher nichts am Hut zu haben glaubten.

Gut Saathain, Sonntag, 15. Oktober, 17 Uhr, Eintritt: 15 Euro.