ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Weltklasse-Violinistin zu Gast
Supertalent auf der Geige in Züllsdorf

 Katrin Wettin gehört zu den besten Violinistinnenen der heutigen Zeit.
Katrin Wettin gehört zu den besten Violinistinnenen der heutigen Zeit. FOTO: Privat
Züllsdorf. Katrin Wettin gibt am 2. Juni ein Konzert in der Kirche. Der Vorverkauf läuft bereits. Von Sven Gückel

Musikexperten zählen Katrin Wettin zu den besten Violinenspielerinnen heutiger Zeit. Das Talent der Sächsin, deren Vater Opernsänger an der Semperoper Dresden ist, wurde schon als Kind an der Dresdener Spezialschule für Musik „Carl Maria von Weber“ erkannt und maßgeblich gefördert. Inzwischen kann Wettin nationale und internationale Musikpreise vorweisen und tourte mit ihrer Band mehrfach durch Europa. Im Programm hat Katrin Wettin dabei Titel aus Pop, Rock, Swing und Klassik.

Wenn Katrin Wettin solo unterwegs ist, müssen es jedoch nicht immer die großen Säle sein, die sie bespielt. In dem Fall mag es die Dresdnerin gern auch etwas kleiner. Schon 2018 war sie deshalb in der Kirche Züllsdorf zu erleben, wo sie ein begeistertes Publikum hinterließ. Um so mehr dürfte es ihre Fans freuen, dass Katrin Wettin auch in diesem Jahr am 2. Juni 2019 um 15 Uhr beim Sommerfest der Kirchgemeinde Züllsdorf zu erleben ist. „Musik zum Träumen – Von Moderne bis Klassik“ nennt sie ihr aktuelles Programm, für das ab jetzt der Kartenverkauf beginnt.

Der Vorverkauf findet im Sitz der Firmen Lehmann & Schmedt GmbH (Torgauer Straße 19 in Herzberg), Hanke Haustechnik GmbH (Walter-Rathenau-Straße 13 in Falkenberg) sowie im Einkaufzentrum Züllsdorf statt.

Im Vorverkauf kosten die Karten 10 Euro, an der Tageskasse 12 Euro.

 Katrin Wettin gehört zu den besten Violinistinnenen der heutigen Zeit.
Katrin Wettin gehört zu den besten Violinistinnenen der heutigen Zeit. FOTO: Privat