| 02:37 Uhr

Stübgen diskutierte mit Parteifreunden und Bürgern

Michael Stübgen hatte zur Diskussionsrunde in den Herzberger Ratskeller eingeladen.
Michael Stübgen hatte zur Diskussionsrunde in den Herzberger Ratskeller eingeladen. FOTO: D. Müller/dmu1
Herzberg. Der CDU-Kandidat des Wahlkreises 65 für die Bundestagswahl im September, Michael Stübgen, war am Mittwoch zu einer Diskussionsveranstaltung in Herzberg. Zahlreiche Parteifreunde und interessierte Bürger haben seine Einladung angenommen. red/ru

"Es gab eine lebendige Diskussion. Wir haben von der Rentenpolitik über die Wirtschaft bis zur Verkehrsinfrastruktur in unserer Region viele Themen abgedeckt und etwa zwei Stunden intensiv miteinander geredet", so Herzbergs Bürgermeister und Chef der CDU-Ortsgruppe Herzberg-Schönewalde, Michael Oecknigk.