ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Meldung
Straßenmeisterei wässert Jungbäume

Herzberg. Die Straßenmeisterei Herzberg ist derzeit unentwegt mit dem Gießen von Jungbäumen beschäftigt.

Die Straßenmeisterei Herzberg ist derzeit unentwegt mit dem Gießen von Jungbäumen beschäftigt, zum Beispiel an der B 87 Richtung Schlieben, an der Straße von Schönewalde nach Knippelsdorf oder in Schönborn, sagt der  Chef der Straßenmeisterei Mario Sasse. Die Mitarbeiter haben auf einen Unimog einen 3000-Liter-Wasserbehälter montiert und gießen etwa 100 Liter auf jeden Jungbaum. „Wenn wir einmal durch sind, fangen wird wieder von vorne an“, so Sasse.

Für die Bäume entlang des Radweges zwischen Herzberg und Schlieben hat die Straßenmeisterei einen Agrarbetrieb gebunden, der hier ständig mit dem Traktor und 10 000 Litern Wasser die Bäume versorgt.

(ru)