ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Straßenmeisterei hat 2012 vier große Projekte realisiert

Herzberg. Die Straßenmeisterei Herzberg des Landesbetriebes Straßenwesen hat in diesem Jahr vier größerer Baustellen bewältigt. Das war die Deckenerneueng in der Ortslage Löhsten bis zur Landsgrenze nach Sachsen, die Straße im Zusammenhang mit der Brückenerneueng auf der B 101 in Hartmannsdorf sowie die Erneueng der Straßendecken in der Anhalter Straße in Herzberg und auf der Landesstraße von Osteroda bis Oelsig, so der stellvertretende Leiter der Straßenmeisterei, Nico Contes. ru

Hinzu kamen zahlreiche Straßenunterhaltungsmaßnahmen. Ende des Jahres, so Nico Contes, werde die Meisterei die Bedarfsanfrage für den Herzberger Bereich an das Landesamt nach Cottbus richten. Welche Maßnahmen außer dem zweiten Bauabschnitt in der Berliner Straße und dem Kreisel in Herzberg 2013 realisiert werden, werde von den finanziellen Mitteln abhängen.