ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Straßenmeisterei flickt Löcher in den Straßen

Herzberg. Der Winter setzt den Straßen in der Region Herzberg zu. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei sind seit Tagen neben dem Winterdienst mit dem Flicken von Schlaglöchern auf Bundes- und Landesstraßen beschäftigt.

Schwerpunkte, so Nico Contes von der Straßenmeisterei Herzberg, sind die B 87 und die B 101 im Herzberger Stadtgebiet sowie die Landesstraßen um Uebigau, Lebusa oder Wiepersdorf. In diesem Jahr müsse mehr geflickt werden als sonst, weil in den vergangenen Jahren wenig repariert worden sei, so Contes. Nicht ganz so dramatisch zeigt sich der Zustand der weniger befahrenen kommunalen Straßen, bestätigen die Bauämter der Kommunen. ru