Baustelle an Baustelle in der Stadt. Daran sind die Herzbergerinnen und Herzberger mittlerweile gewohnt. Denn wer das eine will, muss das andere mögen und mal für ein paar Monate die Zähne zusammen beißen. Der Sommer ist um. Wie sieht es aus auf den Straßen-Großbaustellen der Kreisstadt? Kaum ...