ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:43 Uhr

Termin
Stadtverordnete beraten in Uebigau-Wahrenbrück

Uebigau-Wahrenbrück. Das schnelle Anschieben weiterer Investitionen ist der Hauptgrund für eine Stadtverordnetensitzung in Uebigau-Wahrenbrück mitten in den Sommerferien. Zu dieser wird am morgigen Mittwoch um 19 Uhr in den „Ratskeller“ nach Wahrenbrück eingeladen.

Nach Einwohnerfragestunde, Bericht des Bürgermeisters und Bericht aus der Kurstadtregion geht es zuerst einmal um Einzelsatzungen zum Erheben von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen in Zinsdorf. Danach folgen Auftragsvergabe z.B. für den Bau einer Bushaltestelle in Uebigau, für die Errichtung von Spielplätzen in Langennaundorf und Uebigau sowie die Sanierung des Schornsteins des Technischen Denkmals Brikettfabrik „Louise“ in Domsdorf und die Sanierung der Ortsverbindungsstraße Beiersdorf — Marxdorf.

(sk)