Diese sollen zumeist Eichenbohlen ersetzen, die diese Aufgabe in den vergangenen Jahrhunderten zuverlässig versehen haben. Die Schwerstarbeit übernimmt dabei eine Spundpresse, die nahezu erschütterungsfrei arbeitet.