ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:50 Uhr

Sportjubiläum
Seit 50 Jahren fliegt beim SV Herzberg der Ball

 Die Herzberger Hausherren (am Ball) gewannen mit 32:30 gegen die Gäste aus Jessen.
Die Herzberger Hausherren (am Ball) gewannen mit 32:30 gegen die Gäste aus Jessen. FOTO: Dieter Müller
Herzberg. Der SV Herzberg hat am vergangenen Samstag das Jubiläum „50 Jahre Handball in Herzberg“ gefeiert. Von Birgit Rudow

Sportlich gab es beim 50. Geburtstag des Herzberger Handballvereins einen Vergleich der Männermannschaften des SV Herzberg und des Jessener SV, das die Hausherren mit 32:30 für sich entschieden. Ausgewählt wurde der Gegner, weil die Herzberger Frauen vor 50 Jahren ihr erstes Spiel ebenfalls gegen Jessen bestritten hatten.

Während der Feierlichkeiten, die mit einem gemütlichen Abend endeten, wurden auch verdienstvolle Mitglieder des Vereins ausgezeichnet. Die langjährige Vorsitzende des SV Herzberg, Kornelia Graßmann, wurde mit der Ehrennadel des Brandenburgischen Handballverbandes in Gold geehrt. Die Nadel in Silber bekam der Abteilungsleiter Handball Alexander Teube. Mit der Ehrennadel in Bronze wurden Doreen Arnold, Ben Arnold und Philipp Strelitz für ihr Engagement für den Verein ausgezeichnet.