| 17:18 Uhr

Tischtennis
Süd-Derby in der Verbandsliga

Tischtennis-Verbandsliga. In der Tischtennis-Verbandsliga gibt es am Samstag ab 14 Uhr das Süd-Derby zwischen Aufsteiger Cottbuser TT-Team II und TTC Empor Herzberg. Für beide Teams zählt in diesem Jahr ausschließlich der Klassenerhalt. Cottbus steht bisher ohne Zähler da, Herzberg hat zwei Pluspunkte auf seinem Konto und geht als leichter Favorit ins Spiel. Von Lars Hartfelder

Die beiden verlustpunktfreien Mannschaften TTC Finsterwalde und Einheit Luckau treffen am Samstag um 14 Uhr in der Sängerstadt aufeinander. Bei Luckau fehlen drei Stammspieler. Finsterwalde hatte eine Spielverlegung abgelehnt. Außerdem: Samstag, 14 Uhr: Cottbuser TT-Team III – SV 90 Byhleguhre; 15 Uhr: TTC Stahl Senftenberg – TSG Lübbenau 63; Sonntag, 10 Uhr: TTC Lauchhammer – SpVgg. Blau-Weiß Vetschau.