| 17:54 Uhr

Judo
Silbermedaille für Talent aus Elbe-Elster

Knippelsdorf.

Nach ihrer etwas längeren Verletzungspause ist Lena-Sophie Grulich aus Knippelsdorf (Elbe-Elster) wieder erfolgreich ins Wettkampfgeschehen eingestiegen. Dazu nutzte sie eine Einladung des Deutschen Judo-Bundes zur Wettkampf- und Trainingsreise nach Olesnica (Polen). Hier galt es bei der U21 zu bestehen und Erfahrungen zu sammeln. In einem ersten Wettkampf gelang dies Lena-Sophie Grulich, die für den UJKC Potsdam startet, mit Bravour, denn sie konnte sich nach nur einer Niederlage die Silbermedaille sichern. Siegreich war sie gegen Kämpferinnen aus Kasachstan und Polen.