ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Potsdam
Laura Nehring mit drei Medaillen top

Potsdam. Bei den Brandenburgischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewann Laura Nehring (12) drei Medaillen. In der Potsdamer Halle am Luftschiffhafen siegte sie über 800m in 2:34,63 Minuten. Als Zweite mit Bestleistung von 8,56 Sekunden beendete sie den 60m Sprint und Bronze gab es für 4,51m im Weitsprung. Damit war sie die erfolgreichste Athletin des SV Linde Schönewalde dieser Meisterschaften.

Bei den Brandenburgischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewann Laura Nehring (12) drei Medaillen. In der Potsdamer Halle am Luftschiffhafen siegte sie über 800m in 2:34,63 Minuten. Als Zweite mit Bestleistung von 8,56 Sekunden beendete sie den 60m Sprint und Bronze gab es für 4,51m im Weitsprung. Damit war sie die erfolgreichste Athletin des SV Linde Schönewalde dieser Meisterschaften.

Eine neue Bestleistung lief Felix Marschhausen (12) über 800m, welche jetzt bei 2:44,03 Minuten (5. Platz) steht. Für Tom Winter (10) wurden über die gleiche Distanz 3:02,89 Minuten (13.) gestoppt.